• kongress 2014

  • kongress 2012

  • 1
  • 2

Inklusion statt Integration - Eine Verpflichtung zum Systemwechsel

In der deutschen Öffentlichkeit ist der Begriff Inklusion noch weitgehend unbekannt und selbst in pädagogischen Kreisen herrscht erstaunlich viel Unsicherheit über seine Bedeutung. Dieser Beitrag macht die Differenz zwischen dem älteren Begriff Integration und dem neueren Begriff der Inklusion deutlich, verweist auf internationale Vereinbarungen und zeigt die Unvereinbarkeit des gegliederten Systems mit dem Anspruch der Inklusion.

Ein wirklich lesenswerter Artikel zum Herunterladen (mit freundlicher Genehmigung der Autorin Brigitte Schumann):

copyright © 2015 cmkkommunikation.de