• kongress 2014

  • kongress 2012

  • 1
  • 2

kongress „inklusion (er)leben-3

danke1000
 



Eindrücke vom Kongress.
Bitte klicken Sie auf das Bild, um die Galerie zu öffnen.

 

 

Wir danken:

rund 160 Teilnehmern, die in sieben Workshops wertvolle Beiträge zur Umsetzung der Inklusion im Alltag erarbeitet haben.

unseren Referenten & Moderatoren

Herrn Bürgermeister Ulrich von Kirchbach (Bürgermeister für Jugend, Soziales, Inklusion) und Norbert Zeller (Leiter der Stabstelle Gemeinschaftsschule, Schulmodelle, Inklusion).

Edgar Bohn, Margarete Brugger, Jutta Bauchinger-Rominger, Sina Bormüller alias Fräulein Chaos, Yener Erfidan, Mathias Falk, Otto Herz, Vincent Hettrich, Andrea Hufeland, Wolfgang Jansen, Ulrike Müller-Harth, Gabi Rolland MdL, Prof. Dr. Wolfram Rollett, Robert Sandermann, Helen Schneider, Roswitha Schneider, Alexander Schoch MdL, Carina Utz, Dr. Fabian van Essen

Ein ganz besonderer Dank gilt

den Gundelsingers, für das hervorragende Catering und den super leckeren Kuchen.

den vielen freiwilligen Helfern, die uns tatkräftig zur Seite standen.

unseren Spendern und Sponsoren, deren Unterstützung den Kongress erst ermöglichte.

der Stadt Freiburg für die kostenlose Bereitstellung der Räume.

Frau Winterhalter-Kolb, Herrn Baier und Frau Baumer-Klein, Mensaleiterin der Staudinger-Gesamtschule für ihre Hilfe vor, während und nach dem Kongress.

Einen Bericht der Badischen-Zeitung finden Sie hier

copyright © 2015 cmkkommunikation.de